• Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche

ERHALTEN SIE DIE NEUESTEN INFORMATIONEN

BEDIENUNG

Solarwarmwasserbereiter in Südafrika

Anzahl Durchsuchen:2612     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2012-02-24      Herkunft:Powered erkundigen

Erstaunlich reichlich erneuerbare Energien erweisen sich in der Branche als praktikabelere Option. Die Stromkrise hat die Notwendigkeit einer Diversifizierung des Energiemixes der Nation und unseres Erfordernisses, sich auf andere Energiequellen zu konzentrieren, wie die Warmwasserbereitung von Solar-, Wind-, Photovoltaik-, Hydraulik- und Solarthermie-Technologien, verstärkt.
Südafrika ist aufgrund seiner Abhängigkeit von Kohle einer der größten Emittenten von Treibhausgasen, einer für die Erzeugung des größten Teils seiner Elektrizität gebräuchlichen Ressourcenenergie und eines erheblichen Anteils ihrer flüssigen Brennstoffe. Auf der anderen Seite beherbergt es eine der größten Quellen für Sonnenstrahlung, weshalb die Investitionen in Solartechnik und Forschung attraktiver sind, da sich seit kurzem die erfolgreiche Conference Solar Solar Park in Upington befindet.
Neben der Stärkung unserer grünen Ansätze setzt sich das Land für die Reduzierung der Emissionen ein. Irvan Damon, Botschafter der Marke für nachhaltige Energiegewinnung in Südafrikas (SESSA), sagt: "Südafrika hat sich verpflichtet, die Emissionen bis 2020 um 34% zu reduzieren." Um dies zu erreichen, hat sich der Energieversorger Eskom auch aktiv dazu verpflichtet, seine Abhängigkeit von Kohle als Hauptquelle der Stromerzeugung zu reduzieren.
Während die Stromkosten immer noch zu den niedrigsten der Welt gehören, müssen sich die Südafrikaner bei Damon daran erinnern, dass sie mehr Energie sparende Gewohnheiten praktizieren. "Die meisten von uns haben einen hohen Abzinsungssatz, und sie ziehen es vor, nicht in die Einsparung von Geräten zu investieren. Energie kostet zwar zunächst mehr, aber mit größeren wirtschaftlichen und ökologischen Vorteilen." er sagte.
Damon zufolge könnte die Energieinfrastruktur in Südafrika eine Mischung aus höherer Energie aus erneuerbaren Quellen sein, was zu einer größeren Stabilität des Netzes und zur Energiesicherheit beiträgt. "Wenn das Netzwerk nicht in der Lage ist, tief in die Landschaft einzudringen, werden die Netzoptionen wie Wind, Solarwarmwasserbereitung und Photovoltaik-Energie rentabler", fügt es hinzu.
Die Regierung arbeitet mit der Privatwirtschaft zusammen, um Strom aus Südafrika und wieder das Verteilungssystem im Gleichgewicht zu halten. Mit Lehrern von politischen Rahmenbedingungen wie dem integrierten Ressourcenplan, der eine Karte der DNA unserer Energiematrix für die nächsten zwei Jahrzehnte zeichnet, hat die Regierung enorme Fortschritte in Richtung einer Landschaft gemacht, die die positivere und grünere Energie abdeckt.
Gleichzeitig kann es in naher Zukunft auch von Bedeutung sein, die Stromnachfrage nach Preisen angemessen zu senken, Energieeffizienz zu fördern und Abschreckungen zu verhindern und, falls erforderlich, die Ineffizienz von Energie zu verbieten. Damon sagte: "Zu der Zeit, als das Energieklima in Südafrika optimistisch ist, ist die Regierung optimistisch, das Investitionsklima zu schaffen, das für die meisten der bestehenden Energieunternehmen und für neue erneuerbare Energieträger günstig ist, sowie die Förderung von Energieeffizienzstrategien und -strategien."
Er sagt: "Wir sehen eine pragmatischere Zusammenarbeit der Hauptakteure aus konventionellen erneuerbaren Energien in Südafrika, die auch eine große Hilfe sein wird, um unsere 2020-Emissionen zu erreichen".
"Darüber hinaus ist die Frage der Schaffung von Arbeitsplätzen im Bereich der grünen Kragen sehr interessant. Einige vorläufige Studien haben gezeigt, dass der erneuerbare Sektor in den nächsten 10 Jahren um 300 000 Arbeitsplätze steigen kann, davon 20 000 in den nächsten zwei Jahren." Zu diesem Zweck konzentrierten sich die Regierung sowie wichtige Industrieverbände auf die Beschleunigung der lokalen Herstellung von Schlüsselkomponenten für die grüne Wirtschaft und konzentrierten sich auf lokale Qualifikationsentwicklungsprogramme ", sagt er."
Laut einigen internationalen Erfahrungen hat sich gezeigt, dass Programme, die auf die bebaute Umwelt abzielen, große Auswirkungen haben können und dass daher die ökologische Transformation der südafrikanischen Bauwirtschaft wichtig ist und mehr Arbeitsplätze schaffen kann. Investitionen in das verarbeitende Gewerbe und Arbeitsplätze im Bereich der Beschäftigung werden auch auf internationaler Ebene wettbewerbsfähiger. SA, die chinesische Regierung hat ihr Programm für erneuerbare Energien weitgehend unterstützt, die Produktion von etwas mehr als einer Million Arbeitsplätzen, 600 000 in Arbeit allein der Bereich des Solarwassers "abgeschlossen".
Damon nimmt ebenfalls zur Kenntnis, dass die Regierung kürzlich bekräftigt hat, im nächsten Jahrzehnt 5 Millionen Arbeitsplätze zu schaffen. "Ich denke, der Sektor der erneuerbaren Energien könnte einer der Haupttreiber dafür sein, nicht nur auf lokaler Ebene zu diesem Ergebnis beizutragen, sondern trägt auch zu unserem Wettbewerbsvorteil beim Export von grünen Technologiemärkten bei."


Verwandte Produkte

Inhalt ist leer!

1st sunflower ist seit 1998 auf dem Gebiet der Solarenergieprodukte mit tiefem Know-how und Know-how in Solarenergieprodukten und umweltfreundlichen Produkten, mit der Fähigkeit ausgezeichneter Produktdesigns, Lösungsberatung und Business-Support-Services tätig .

Quick Links

Kontaktiere uns

 :info@sunflower-solar.com / info@sunline.com.cn
 + 0086-13775232023 / + 0086-13584366733
 +8613584366733
 : cnsunline
 : No.1, hongxi road, niutang industrial district,
Changzhou, Jiangsu, China
Copyright & Kopie; 1. SONNENBLUMEN ENERGIE Co., Ltd. Alles klar gelöst.