• Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche

Produktkategorie

Anteil an:

SFBF Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme

SFBF ist ein komplettes System, das den Fußboden mit Solarenergie heizt (Solarheizung Fußbodenheizungssysteme).

  • SFBF
  • 10 m³ ~ 600 m³ (100 ft² ~ 6000 ft²)
  • Heatpipe, Edelstahl
  • Fußboden durch Sonnenenergie heizen
  • Solarheizung
  • 3 Jahre
Menge:

1. Produktbeschreibung

1.1 Übersicht

  • SFBF ist ein komplettes System, das den Fußboden mit Solarenergie heizt (Solarheizung Fußbodenheizungssysteme).

  • Dieses Hybrid-Solarstrahlungsheizsystem ist ein komplettes Solarheizungskit, das mit jedem Fußbodenheizkreis oder Strahlungsbodensystem funktioniert.

  • Solarheizungssysteme können mit jeder Energiequelle wie Gas, Wärmepumpe und Strom kombiniert werden, um ein Hybridheizsystem zu bilden, das rund um die Uhr arbeitet und die Nutzungskosten senkt.

  • Das Fußbodenheizungssystem erwärmt den Boden, indem es heißes Wasser in einem geschlossenen Rohr unter dem Boden zirkuliert, und versorgt den Raum durch Strahlungsleitung und Konvektionsleitung durch den Boden mit Wärme.

  • Der gesamte Boden ist ein Heizkörper, der nach dem Gesetz des eigenen Wärmespeichers und der Wärmestrahlung von unten nach oben geleitet wird und den Raum gleichmäßig erwärmt.

  • Durch die Verwendung einer Solarfußbodenheizung können 25% bis 40% Energie eingespart werden.

  • Kostenloses heißes Wasser das ganze Jahr über.


SFBF Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p1.1


1.2 Struktur und Funktionsweise

  • Das SFBF-System besteht hauptsächlich ausSonnenkollektoren,Warmwasserspeicher (Doppelspulen),Solarregler,Umwälzpumpen,Ausdehnungsgefäße, Ventilanschlüsse und Rohrleitungen.

  • Der Solarkollektor (Sonnenkollektoren) sammelt die Sonnenenergie und erwärmt die spezielle Solarheizflüssigkeit.

  • Diese heiße Flüssigkeit wird dann durch einen internen Wärmetauscher geleitet, der sich am Boden des Solarspeichers befindet.

  • Die Wärmeenergie wird dann auf das Wasserspeichermedium übertragen und das heiße Wasser steigt an die Oberseite des Tanks.

  • Die Oberseite des Tanks enthält als zweiten Wärmetauscher eine Verbindung zu einer zweiten Pumpe im Strahlungsbodenkreislauf.


SFBF Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p1.2

2. Designbasis

  • Durchschnittliche Wärmeableitung der Einheit: q = 40 W / m2.

  • Bodentemperatur für längere Aufenthalte: 24 ~ 26 ℃ / 75 ~ 79 ℉.

  • Bodentemperatur für kurze Aufenthalte: 28 ~ 30 ℃ / 82 ~ 86 ℉.

  • Temperatur des Heizmediums in der Umwälzheizungsleitung: 40-60 ℃ / 104 ~ 140 ℉.

  • Warmwasserdurchfluss in der Umwälzheizungsleitung: 0,25 ~ 0,5 m / s (0,8 ~ 1,7 ft / s).

  • Wasserversorgungsdruck: 0,3 ~ 0,5 MPa / 40 Ps 70 Psi.

  • Temperaturunterschied zwischen Vor- und Rücklaufwasser: < 10 ℃ / 50 ℉ m.

  • Länge jedes Zyklus-Heatpipes: 60 ~ 80 米 / 200 ~ 270 ft, die maximale Länge sollte 100 m / 330 ft nicht überschreiten.

  • Abstand des zirkulierenden Heizrohrs: 150 mm bis 300 mm.


SFBF Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p2

3. Gestaltungsprinzipien

Bei der Solarheizung für Projekte mit Fußbodenheizungssystemen sollten die folgenden Faktoren vollständig berücksichtigt werden:
  • Bereich des Hauses, der beheizt werden muss.

  • Art des Bodenmaterials.

  • Bauwandmaterialien und Dämmeigenschaften.

  • Die Menge an Sonnenschein und Wintertemperaturen in der Stadt.

  • Installationsort des Solarkollektors.

  • Benötigen oder nicht zusätzliches Warmwasser für Warmwasser.

  • Nutzung, Anschluss und intelligente Steuerung von Originalheizgeräten.

  • Entwurf eines alternativen Energiesystems.


4. Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme Projektdesignlösung

  • Es gibt viele Auslegungsfaktoren für das Projekt Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme. Darüber hinaus ist die saisonale Verteilung des Sonnenlichts ungleichmäßig (guter Sommersonnenschein und hohe Wassertemperatur, schwacher Wintersonnenschein und niedrige Wassertemperatur). Dies erfordert nicht nur genaue Berechnungen basierend auf den spezifischen Bedingungen des Projekts, aber auch der tatsächlichen Erfahrung. Umfassende Bestimmung der Konfiguration der Solaranlage, insbesondere der Fläche des Solarkollektors und der Kapazität der Wassertanks.

  • Die Auslegungsfläche des Solarkollektors ist zu groß, was zu hohen Investitionskosten und einer geringen effektiven Nutzung der Solarenergie führt.

  • Die Auslegungsfläche des Solarkollektors ist zu klein, wodurch der Verbrauch der Backup-Energie groß wird, so dass der Energieeinsparungseffekt nicht offensichtlich ist.

  • Das allgemeine Konstruktionsprinzip besteht darin, 55-75% des Verbrauchs zu decken, ergänzt durch Backup-Energie, wenn die Wärme nicht ausreicht.

  • Die für die Fußbodenheizung erforderliche Wärmemenge wird wie folgt berechnet:

q = Q x [(t - t1) / (t - T)
Darunter:
q als Fläche des durchschnittlichen Wärmeindex, W / m2;
Q Design Wärmeverbrauch zum Heizen;
t zur Erwärmung der Innentemperaturberechnung;
t1 ist die monatliche Durchschnittstemperatur;

T für die berechnete Außentemperatur der Heizung.


4.1 Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme

4.1.1 Konstruktionsanforderungen

  • Die Projektstadt: Baltimore, Maryland, USA.

  • Die Fläche der Fußbodenheizung: 17,7 * 8,5 m (150 ㎡) / 58 * 28 ft (1624 ft²).

  • Innendesign-Temperatur: 22 ℃ / 72 ℉.

  • Alternative Energie: Gaswarmwasserbereiter (Erstausrüstung).

  • Wandmaterial: Porenbeton.

  • Dachmaterial: Metall, Schwarz.

  • Bodenmaterial: Isolierte Betonplatte.

  • Art der Wärme - Strahlungsboden: 300 mx 19,05 mm (1000 ft x 3/4 \"\" PEX-Rohr in Betonbodenplatte.

  • Warmwasser: 4 Personen.



SFBF-Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.1.1


4.1.2 Betriebsdiagramm des Systemdesigns

SFBF-Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.1.2



4.1.3 Allgemeine Spezifikationskonfigurationsliste

SFBF-Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.1.3


4.2 Solarheizung Villa Fußbodenheizung, Schwimmbad und Warmwasser Design Fall

4.2.1 Konstruktionsanforderungen

  • Die Projektstadt: HAUGE DALANE, NORWEGEN.

  • Die Fläche der Fußbodenheizung: 290㎡ / 3120ft².

  • Innendesign-Temperatur: 20 ℃ / 68 ℉.

  • Poolkapazität: 10 000 Liter.

  • Warmwasser: 5 Personen.

  • Alternative Energie (Erstausrüstung): Luftwärmepumpe (CS-E18DKEW) + 300 l Tank (Oso EP 300).

  • Fußbodenheizung im Winter, Schwimmbadheizung im Frühjahr und Sommer und ganzjährig Warmwasser.

  • Der Vorteil dieses Entwurfs besteht darin, dass die Solarenergienutzung am höchsten ist und das ganze Jahr über voll genutzt wird, ohne sich im Sommer um Überhitzung sorgen zu müssen.


SFBF Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.2


4.2.2 Betriebsdiagramm des Systemdesigns

SFBF-Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.2.2


4.2.3 Konfigurationsliste für allgemeine Spezifikationen

SFBF-Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.2.3


SFBF Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.2.3-2


4.3 Solarheizung Wohnungsbodenheizung und Brauchwarmwasser Design Fall

4.3.1 Konstruktionsanforderungen

  • Die Projektstadt: Tacoma, USA

  • Der Bereich der Fußbodenheizung: 4 Etagen Wohnung, 160㎡ / Etage

  • Heizen Sie die Fußbodenheizung im Winter und stellen Sie in anderen Jahreszeiten Warmwasser zur Verfügung.

  • Die Backup-Energie verbraucht Strom.

  • Der Vorteil dieses Designs ist die Verwendung einesdruckloser Doppelspulen-WassertankKosten senken.


SFBF-Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.3.1


4.3.2 Allgemeine Spezifikationskonfigurationsliste

SFBF-Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.3.2


SFBF-Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.3.2


4.4 Optionales Zubehör

SFBF Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.4-1

Warmwasserspeicher

Speicherwärme.


SR1568 Solarregler für Split Solarwarmwasserbereiter-1

Solarregler

Intelligenter Betrieb des Steuerungssystems.

SFBF Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-5

Umwälzpumpe

Solarkollektor Heizwassertank.


SFBF-Solarheizung für Fußbodenheizungssysteme-p4.4-4

Fußbodenheizung Wasserabscheider

Fußbodenheizung Heizungsshunt.


5. Produktinstallation

  • Solarkollektoren können auf dem Boden, auf Flachdächern oder Schrägdächern mit effizientem Sonnenschein installiert werden. Die Halterungen müssen fest mit der Montagebasis verbunden sein.

  • Wassertank (falls vorhanden) wird auf den Boden oder auf das Dach gestellt.

  • Die Umwälzpumpe ist am Boden oder an der Wand befestigt und muss vor Regen und Wasser geschützt werden.

  • Das Solarumwälzrohr ist durch ein Metallrohr wie ein rotes Kupferrohr oder ein Balgrohr aus rostfreiem Stahl verbunden. PPR-Rohr wird vermieden.

  • Der Solarkollektor ist in einer symmetrischen Matrix installiert, um ungleichen Rohrleitungsfluss und Kurzschluss zu vermeiden.

  • Wärmetauscher ((falls vorhanden) sollte in der Nähe des Schwimmbades installiert werden.


Bitte überprüfen Sie hier die Installationsmethoden und -verfahren:

Ähnliche Neuigkeiten

Inhalt ist leer!

1st sunflower ist seit 1998 auf dem Gebiet der Solarenergieprodukte mit tiefem Know-how und Know-how in Solarenergieprodukten und umweltfreundlichen Produkten, mit der Fähigkeit ausgezeichneter Produktdesigns, Lösungsberatung und Business-Support-Services tätig .

Quick Links

Kontaktiere uns

 :info@sunflower-solar.com / info@sunline.com.cn
 + 0086-13775232023 / + 0086-13584366733
 +8613584366733
 : cnsunline
 : No.1, hongxi road, niutang industrial district,
Changzhou, Jiangsu, China
Copyright & Kopie; 1. SONNENBLUMEN ENERGIE Co., Ltd. Alles klar gelöst.