• Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche

ERHALTEN SIE DIE NEUESTEN INFORMATIONEN

BEDIENUNG

Installateure von Solarwarmwasserbereiter gedeihen, da die Kosten für das Panel sinken

Anzahl Durchsuchen:2613     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2012-02-24      Herkunft:Sonnenblume erkundigen

Ein starker Preisverfall bei Sonnenkollektoren war ein Segen für Unternehmen, die erneuerbare Energiesysteme auf den Dächern installieren, und könnte eine Konsolidierungswelle in der Branche auslösen.
Hunderte Installateure sind landesweit tätig und konzentrieren sich vor allem auf Wohn- und kleine gewerbliche Einrichtungen des Marktes auf den Dächern und nicht auf große Multi-Megavatios-Systeme, die sich im US-amerikanischen Südwesten ...
Bisher sind die Preise für Photovoltaik-Module im Jahresverlauf um mehr als 30 Prozent gefallen und für die Verbraucher erschwinglicher geworden.
"Wir sind die Nutznießer einer großen Anzahl von Herstellern für kontinuierliche Kostensenkungen". sagte Bill Yearsley, CEO von Real Goods Solar, einer Solaranlage. & quot; Es hat eine tiefgreifende Wirkung gehabt. & quot;
Nach Schätzungen von Thomson Reuters I / B / E / S wird für Immobilien im laufenden Geschäftsjahr ein Umsatz von annähernd 63 Prozent auf 126 Millionen US-Dollar erwartet. Das Unternehmen erwartet im vergangenen Jahr einen Umsatz von 200 Millionen US-Dollar kaufe einen Rivalen
Die Privatkunden von SolarCity, Mercury Solar, Sungevity, SunRun und Borrego Solar erhöhen ebenfalls rasch die Anzahl der Kunden.
"Die Rückgänge bei den durchschnittlichen Verkaufspreisen (für Panels) sind absolut enorm positiv und führen zu einigen der Installateure." sagte der Analyst Raymond James Alex Morris.
Die durchschnittlichen Kosten für die Installation von Photovoltaik-Anlagen, zu denen die Installation und die Finanzierungskosten sowie die Paneele gehören, sanken im vergangenen Jahr um 17 Prozent und im ersten Halbjahr 2011 um weitere 11 Prozent, so ein Bericht von Lawrence Berkeley Nationales Labor.
"Während der Preis weiter fällt ... wird die Nachfrage des Kunden in einigen Märkten auch ohne Anreize stimuliert". sagte Barry Cinnamon, CEO von Solar Energy Hersteller von Solaranlagen von Westinghouse.
Einfaches Leasing
Das größte Marktsegment bilden nach wie vor Solaranlagen in Häusern und gewerblichen Dächern. Im ersten Halbjahr 2011 wurden 124 Megawatt in Wohngebäuden gebaut, was rund 50 Prozent mehr ist als der Installationsbedarf im großen Stil.
Noch größer waren die Einrichtungen in Nichtwohngebäuden. Im ersten Halbjahr waren es 373 MW.
Ein Megawatt reicht in etwa für 1.000 Einfamilienhäuser.
Ein Schlüsselfaktor für viele Installateure war das Wachstum von Leasingprogrammen, bei denen die Eigentümer von Häusern oder Unternehmen monatliche Zahlungen für einen Zeitraum von 10 Jahren oder mehr für die Solarfinanzsysteme auf dem Dach leisten, anstatt sie direkt zu kaufen.
Auf diese Weise können Kunden ihre Stromrechnungen durch die Nutzung von Sonnenenergie reduzieren, ohne die Tausenden von Dollars aufwenden zu müssen, die für den Bau der Photovoltaikanlagen im Voraus erforderlich sind.
Nahezu alle Hauptinstallateure bieten Leasingpläne an, und Unternehmen wie Google Inc. und Citigroup haben sich uns angeschlossen.UU. Bancorp hat in den letzten Monaten Millionen von Dollar gepumpt, um den Leasingmarkt zu unterstützen.
Der durchschnittliche Preis einer Solaranlage beträgt 6,39 US-Dollar pro Watt für Wohnprojekte und 5,20 US-Dollar für Gewerbeimmobilien - und ist dem konventionellen Netz weit überlegen, so die Solar Energy Industries Association, eine Branchengruppe der Branche.
KONSOLIDIERUNG
Der US-Markt.UU. Laut einer Policy Paper Real Estate ist die Solaranlage mit mehr als 300 unabhängigen Installateuren in Kalifornien stark fragmentiert.
Analyst Morris hofft, dass Installateure wie SolarCity und Immobilien den Markt rollen und ein großes Geschäft in der Region werden.
"Wir denken in verschiedenen Märkten in den Vereinigten Staaten für die Übernahme". sagte Yearsley Immobilien.
Das inländische Herstellermodul wird wahrscheinlich auch länger auf die Expansion des eigenen nachgelagerten Geschäfts achten, als die Margen durch den starken Preisverfall des Panels gedrückt werden.
"Es gab einen Anstoß für die Hersteller von Modulen, sich stromabwärts zu bewegen, um gesperrte Kunden zu gewährleisten", sagte Analyst Morris.
"Hersteller der Vereinigten Staaten wie First Solar SunPower Corp. und Suche auf".
Analysten sagen, dass chinesische Unternehmen wie Yingli Green Energy, Trina Solar und Suntech Power wahrscheinlich fernbleiben werden, da sie nicht den Vorteil niedriger Verarbeitungskosten und eines einfachen Zugangs zum Kapital haben.
"Das Installationsgeschäft könnte es Unternehmen im Solarmodul ermöglichen, ihre Module an einen anderen Kanal zu verkaufen, der Preis jedoch, der höhere Kapitalanforderungen und niedrigere Margen des Anlageteils" hat. sagte Analyst Morningstar Stephen Simko.


Verwandte Produkte

Inhalt ist leer!

1st sunflower ist seit 1998 auf dem Gebiet der Solarenergieprodukte mit tiefem Know-how und Know-how in Solarenergieprodukten und umweltfreundlichen Produkten, mit der Fähigkeit ausgezeichneter Produktdesigns, Lösungsberatung und Business-Support-Services tätig .

Quick Links

Kontaktiere uns

 :info@sunflower-solar.com / info@sunline.com.cn
 + 0086-13775232023 / + 0086-13584366733
 +8613584366733
 : cnsunline
 : No.1, hongxi road, niutang industrial district,
Changzhou, Jiangsu, China
Copyright & Kopie; 1. SONNENBLUMEN ENERGIE Co., Ltd. Alles klar gelöst.