• Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche

ERHALTEN SIE DIE NEUESTEN INFORMATIONEN

BEDIENUNG

Auswahl des Solarwarmwasserbereitungssystems und der Zusatzheizmethode

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:1. Sonnenblume     veröffentlichen Zeit: 2019-09-18      Herkunft:Powered erkundigen

[Zusammenfassung]

Solarenergie wird als grüne Energiequelle immer mehr von der menschlichen Gesellschaft genutzt. Weil die Wärmeabgabefähigkeit von Solarwarmwasserbereitern stark von Wetterbedingungen wie Sonnenschein, Umgebung und Temperatur beeinflusst wird. In Gebieten mit instabilen Lichtverhältnissen ist die Wirkung der Solarwasserheizung eingeschränkt. Um jedoch Warmwasser zu erhalten, sind Haushalts-Solarwarmwasserbereiter fast immer mit zusätzlichen Wärmequellen ausgestattet. Unter ihnen sind elektrische Heizung und Gas am häufigsten. Bei voller Nutzung der Solarenergie werden die Betriebskosten durch Zusatzheizung gesenkt. In den letzten Jahren ist der Einsatz von Hilfswärmequellen die einzige Alternative zu solaren Warmwasserbereitungssystemen geworden.

[Text]

1, Zusatzwärmequelle - elektrische Heizung

Elektrische Heizung wird als Ersatzheizmethode für Solarwarmwasserbereiter verwendet und wird verwendet, wenn die Warmwassertemperatur nicht den Anforderungen für die Verwendung entspricht. Wird im Allgemeinen in integrierten Solarwarmwasserbereitern und geteilten Wassertanks verwendet.

https://www.1stsunflower.com/Evacenced-Tube-Solar-Water-Heating-Systems-pl6952236.html

https://www.1stsunflower.com/Solar-Water-Cooling-Tanks-Cylinder-pl6332236.html


Aufgrund der bequemen Installation und Verwendung der elektrischen Heizung wird die elektrische Heizung häufig als Zusatzheizmethode gewählt. Das Energieverbrauchsverhältnis der elektrischen Heizung ist jedoch gering, und als sekundäre Energiequelle sind die Kosten für den Stromverbrauch sehr hoch, wenn Strom vollständig zum Erhitzen von Wasser verwendet wird.


Darüber hinaus werden in einigen Ländern die Stromkosten in einigen Städten im Laufe der Zeit berechnet. In diesem Fall ist die Verwendung einer elektrischen Heizung als Zusatzheizung zur Vervollständigung der Heizung während des Abrechnungszeitraums begrenzt, wenn das Tageslicht die Bedingungen nicht erfüllen kann. In diesem Fall wird eine elektrische Heizung als Heizmodus der Solarhilfswärmequelle nicht empfohlen.

2, Hilfswärmequelle - Gas

In ähnlicher Weise wird Gas als Zusatzheizung zum Erhitzen von Brauchwarmwasser verwendet, und seine Wärmeabgabefähigkeit wird nicht durch Sonnenlicht und meteorologische Bedingungen beeinflusst. Es kann auf geteilte Solarwarmwasserbereiter und Solarheizsysteme angewendet werden.

https://www.1stsunflower.com/SFBS-Split-Pressurized-Solar-Water-Heater-pl6542236.html

https://www.1stsunflower.com/Solar-Heating-Solutions-Projects-pl6142236.html


Die Kombination von Solarwarmwasserbereitern und Gas kann die Nutzung von Solarenergie maximieren und gleichzeitig den Komfort von Wasser erfüllen. Da es sich bei dem verwendeten Kraftstoff jedoch um nicht erneuerbares Gas handelt, sind einerseits die Betriebskosten hoch, und andererseits ist es unvermeidlich, während des Betriebs eine bestimmte Menge an Schadstoffen abzulassen, was zu einer gewissen Schädigung des Lebens und der Umwelt führt Umgebung. In einem solaren Wasserheizsystem, das von Sonnenenergie und Gas dominiert wird, muss dies jedoch eine notwendige Heizmethode sein.

3, Die Vorteile der Solarheizung - effizienter Umweltschutz und Energieeinsparung

Solange der herkömmliche Gaswarmwasserbereiter heißes Wasser verwendet, beginnt er, das Gas zu verbrennen, und die Kosten für Gas werden weiter steigen. Der größte Vorteil ist jedoch, dass Sie unabhängig vom Wetter schnell heißes Wasser abgeben können, solange Sie es benötigen.

Bei herkömmlichen elektrischen Warmwasserbereitern besteht die größte Einschränkung in der Verwendung einer festen Wassertankkapazität, die bestimmte Einschränkungen hinsichtlich des Warmwassers und der verwendeten Zeit aufweist. Gleichzeitig wird die daraus resultierende Stromrechnung auch einen geringen Familienaufwand bedeuten.


Wenn das solare Warmwasserbereitungssystem mit Gas- oder Elektroheizung kombiniert wird, hauptsächlich Solarenergie, Gas oder elektrische Heizung als zusätzlicher Heizmodus verwendet wird, besteht eine klare Komplementarität zwischen Solarenergie und Zusatzheizung. Darüber hinaus können durch eine einmalige Investition in Solarheizungssysteme die Investitionskosten in 2 bis 4 Jahren gedeckt werden. Die Solaranlage hat eine Lebensdauer von 15 bis 20 Jahren, und die festverzinslichen Wertpapiere in der späteren Zeit sind offensichtlich.

[Fazit]

Kohle, Diesel, Erdgas usw. sind heute allesamt nicht erneuerbare Energiequellen und werden in der zukünftigen Entwicklung immer weniger. Ihre Vorteile müssen jedoch gesagt werden, dass ihr hoher Heizwert es einfach macht, eine hohe Leistung und eine große Wasserversorgung zu erreichen. Der elektrische Warmwasserbereiter arbeitet stabil und wird nicht von der Wetterumgebung beeinflusst. Das solare Wasserheizsystem ist zwar während des Verwendungsprozesses anfälliger für Wetter (Regenwetter, Schneetage), wird jedoch beim Anwendungsprozess eher bei gasbeheizten Kesseln wie Gas- und Elektroheizung eingesetzt. . Dies reduziert nicht nur die Kosten für den Systembetrieb, sondern sorgt auch für die Auswirkungen von Wetterfaktoren und erfüllt die Anforderungen der Benutzer unter verschiedenen Bedingungen.

Verwandte Produkte

Inhalt ist leer!

1st sunflower ist seit 1998 auf dem Gebiet der Solarenergieprodukte mit tiefem Know-how und Know-how in Solarenergieprodukten und umweltfreundlichen Produkten, mit der Fähigkeit ausgezeichneter Produktdesigns, Lösungsberatung und Business-Support-Services tätig .

Quick Links

Kontaktiere uns

 :info@sunflower-solar.com / info@sunline.com.cn
 + 0086-13775232023 / + 0086-13584366733
 +8613584366733
 : cnsunline
 : No.1, hongxi road, niutang industrial district,
Changzhou, Jiangsu, China
Copyright & Kopie; 1. SONNENBLUMEN ENERGIE Co., Ltd. Alles klar gelöst.