• Produktname
  • Schlüsselwörter
  • Produktmodell
  • Produktübersicht
  • Produktbeschreibung
  • Volltextsuche

ERHALTEN SIE DIE NEUESTEN INFORMATIONEN

BEDIENUNG

Anwendung eines Wasserabscheiders in einer Fußbodenheizung mit Solarheizung

Anzahl Durchsuchen:0     Autor:Site Editor     veröffentlichen Zeit: 2020-09-25      Herkunft:Powered erkundigen

Anwendung eines Wasserabscheiders in einer Fußbodenheizung mit Solarheizung

【Abstrakt】

Der Fußbodenheizungs-Wasserabscheider ist eine Umleitungsvorrichtung, die das vom Hauptheizungsrohr gesendete Warmwasser oder den heißen Dampf in mehrere Unterrohre zu jedem Raum aufteilt. Es ist ein unverzichtbares Gerät für die Fußbodenheizung. Fußbodenheizung Bis zu einem gewissen Grad bestimmt der Warmwasserbereiter die Lebensdauer der Fußbodenheizung. Um eine gute Zirkulation des Fußbodenheizungssystems zu erreichen, ist die korrekte Verwendung von Fußbodenheizungs-Wasserabscheidern für das gesamte Fußbodenheizungssystem sehr wichtig.

Gegenwärtig umfassen die in dem Fußbodenheizungssystem verwendeten Wasserabscheider hauptsächlich zwei Arten von Metall-Fußbodenheizungs-Wasserabscheidern und Kunststoff-Wasserabscheidern. Metallwasserabscheider werden in zwei Varianten unterteilt: Kupfer und Edelstahl; Kunststoff-Wasserabscheider werden in Polypropylen, Polybuten, glasfaserverstärktes Nylon und andere Sorten unterteilt. Der aktuelle Markt wird nach wie vor von Metallwasserabscheidern dominiert. Mit der Förderung einiger inländischer Hersteller und dem Markteintritt europäischer und koreanischer Produkte wächst die Anzahl der technischen Anwendungen rasant.

SFBF Solar Heating For Radiant Floor Heating Systems-p1.2

【Text】

Fußbodenheizung Wasserabscheiderfunktion


1. Stellen Sie die Temperatur ein

Der Fußbodenheizungs-Wasserabscheider dient zur Umleitung. Wenn der Wasserdurchfluss groß und die Zirkulation schnell ist, ist die Innentemperatur hoch. Wenn jedes Ventil halb geöffnet oder nur halb geöffnet ist, nimmt die Menge an heißem Wasser in der Rohrleitung ab und die Wasserzirkulation verlangsamt sich. Die entsprechende Innentemperatur ist niedrig; Wenn das heiße Wasser vollständig abgeschaltet ist und das heiße Wasser nicht zirkuliert, bedeutet dies, dass im Raum keine Heizung vorhanden ist. Daher wird gesagt, dass die Innentemperatur durch gute Verwendung des Fußbodenheizungs-Wasserabscheiders eingestellt werden kann.


Tipps: Wenn Sie die Temperatur in verschiedenen Räumen genau regeln möchten, installieren Sie am besten einen speziellen Fußbodenheizungsthermostat.


2. Separate Heizung

Bei der Planung und Installation des Fußbodenheizungssystems für große Einheiten werden Auslassrohre in verschiedenen Bereichen installiert


Betrieb und Wartung des Wasserabscheiders


1. Lassen Sie zum ersten Mal heißes Wasser laufen


Im ersten Arbeitsgang sollte nach und nach heißes Wasser eingespritzt und die geothermische Erwärmung zum ersten Mal gestartet werden. Wenn das heiße Wasser zugeführt wird, öffnen Sie zuerst das Ventil für die Wasserversorgung des Verteilers, um die Temperatur des heißen Wassers allmählich zu erhöhen, und injizieren Sie es in die Rohrleitung, um es zu zirkulieren. Überprüfen Sie, ob die Verteilerschnittstelle abnormal ist, und öffnen Sie nach und nach die Abzweigventile des Verteilers. Wenn der Wasserabscheider und die Rohrleitung undicht sind, schließen Sie das Hauptwasserversorgungsventil rechtzeitig und wenden Sie sich rechtzeitig an den Entwickler oder das Geothermieunternehmen.


2. Führen Sie zuerst die Abgasmethode aus


Während des ersten Betriebs der Fußbodenheizung treten aufgrund des Drucks und der Wasserbeständigkeit in der Rohrleitung wahrscheinlich Luftschleusen auf, die dazu führen, dass das Vor- und Rücklaufwasser nicht zirkuliert und die Temperatur ungleich ist. Daher sollte es nacheinander entleert werden. Die Methode ist: Schließen Sie das Gesamtrücklaufventil der Heizung und jede Regelkreiseinstellung, öffnen Sie zuerst ein Regelventil am Wasserabscheider, öffnen Sie dann das Auslassventil am Rückstau des Wasserabscheiders, um Wasser und Abgas abzulassen, und schließen Sie die Luft nach dem Ablassen . Dieses Ventil öffnet gleichzeitig das nächste Ventil. Analog dazu wird nach dem Ablassen jeder Luft das Ventil geöffnet und das System läuft offiziell.


3. Reinigen Sie den Filter, wenn das Auslassrohr nicht heiß ist


Vor jedem Wasserabscheider ist ein Filter installiert. Wenn sich zu viele Magazine im Wasser befinden, sollte der Filter rechtzeitig gereinigt werden. Wenn sich zu viele Magazine im Filter befinden, ist das Wasserauslassrohr nicht heiß, die Fußbodenheizung ist nicht heiß usw. Der Filter sollte normalerweise einmal im Jahr gereinigt werden.


4. Lassen Sie das gesamte Wasser nach dem Erhitzen ab


Nach Ablauf der geothermischen Heizperiode jedes Jahr sollte das gesamte gefilterte Leitungswasser im geothermischen Netz abgelassen werden. Da das Kesselrohrwasser viele winzige Partikel wie Schleim, Verunreinigungen, Rost und Schlacke enthält, ist die Wasserqualität trüb und der Innendurchmesser des geothermischen Rohrnetzes ist sehr gering, und es fallen Kalzium, Magnesium, Salz und Kalzium aus Andere im Wasser enthaltene Substanzen erzeugen harten Zunder und beschichten die Erdwärme. An der Innenwand des Rohrnetzes sind die Biegungen schwerwiegender und können selbst durch Druckwasserfluss nicht weggespült werden. Dies ist auch der Grund für die Reinigung der Fußbodenheizung.


Tipps zur Verwendung eines Fußbodenheizungs-Wasserabscheiders


1. Der Wasserabscheider kann die Heiztemperatur jedes Raums oder Bereichs über den Weg steuern, und der Benutzer kann die Temperatur des Raums nach seinen eigenen Bedürfnissen einstellen. Das manuelle Auslassventil des Wasserabscheiders ermöglicht es dem Benutzer, das Gas in der Rohrleitung selbst abzulassen, um sicherzustellen, dass jeweils die Heiztemperatur der Rohrleitung erreicht wird.


2. Am vorderen Ende des Wasserabscheiders befindet sich ein Filter. Der Benutzer entfernt regelmäßig oder unregelmäßig den Filter am Boden des Filters, reinigt ihn und installiert ihn während der jährlichen Heizperiode, um die Sauberkeit der Wasserleitung sicherzustellen . Nach dem Erhitzen sollte das Rohrnetz mit sauberem Wasser gespült werden.


3. Zu Beginn des Erhitzens wird die Innentemperatur nicht sofort spürbar. Während dieser Zeit wird die gemahlene Innenbetonschicht allmählich erwärmt, um Wärmeenergie zu speichern. Nach 2-4 Tagen kann es die Designtemperatur erreichen. Beispielsweise sollte die Heizwassertemperatur des Benutzers 65 ° C nicht überschreiten.


4. Wenn Sie längere Zeit nicht zu Hause sind, kann das Hauptventil des Wasserabscheiders verwendet werden, um das zirkulierende Wasservolumen zu verringern und niemals alles zu schließen. Wenn der Raum den ganzen Winter über nicht beheizt ist, sollte das Wasser in der Leitung ausgeblasen werden.

SFBF Solar Heating For Radiant Floor Heating Systems-p2



1st sunflower ist seit 1998 auf dem Gebiet der Solarenergieprodukte mit tiefem Know-how und Know-how in Solarenergieprodukten und umweltfreundlichen Produkten, mit der Fähigkeit ausgezeichneter Produktdesigns, Lösungsberatung und Business-Support-Services tätig .

Quick Links

Kontaktiere uns

 :info@sunflower-solar.com / info@sunline.com.cn
 + 0086-13775232023 / + 0086-13584366733
 +8613584366733
 : cnsunline
 : No.1, hongxi road, niutang industrial district,
Changzhou, Jiangsu, China
Copyright & Kopie; 1. SONNENBLUMEN ENERGIE Co., Ltd. Alles klar gelöst.